Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback
   27.04.12 16:45
       9.05.12 12:36
   
   31.05.12 00:06
   
   22.06.12 17:21
   
   23.06.12 00:24
   

http://myblog.de/profstress

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
2. Situation

Die zweite Situation war eine Prüfungssituation. Als Abschluss von zwei Modulen über zwei Semester hinweg, gab es eine schriftliche und mündliche Abschlussarbeit. Die schriftliche jedoch Bestand aus einem Hörverstehensteil und aus einem grammatik teil. Als die mündliche dran war hat man gleich seine Noten erfahren. Mündlich 2,0 schriftlich in einem Teil: 1,7 in dem anderen 3,3. Wassssss? 3,3. Wie konnte das denn bitte passieren. Das kann ich mir gar nicht vorstellen.Zeit zum reinschauen hatte ich auch nur 2-3 Minuten dann musste ich die Klausur wieder abgeben damit der nächste rankommen konnte. Aber um ehrlich zu sein es lag alles an dem Professor der Grammatikteils der andere Professor hingegen wollte mir sogar eine bessere Note für den mündlichen Teil geben.Professor Nr. 1 war jedoch der Meinung man müsste zwischen den Studenten ja auch unterschiede sehen und deshalb. Hallo. Was soll das denn? Naja nun habe ich es so hinbiegen können das ich eine etwas bessere Note kriege dafür aber viel in den Semesterferien zu tun haben werden. ich habe mal wieder gekämpft. Dennoch so wirklich Lust auf kämpfen habe ich auch nicht mehr, aber das wird wohl das ganze Leben noch so gehen.
15.7.11 16:12
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung